Blick vom Stadtwald Geiersberg auf Deggendorf und die Donau
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Blick auf Isar bei Plattling
Lkrs Deggendorf Museum Quintana Künzing 4.jpg
Lkrs DEG Sternwarte Winzer 1.jpg
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen

19.05.2019: Internationaler Museumstag im Museum Quintana Künzing

09.05.2019 Am Sonntag dem 19. Mai 2019 findet der 42. Internationale Museumstag statt, der in diesem Jahr unter dem Motto "Museen – Zukunft lebendiger Traditionen" steht.

Internationaler Musumstag 2019

Am Sonntag dem 19. Mai 2019 findet der 42. Internationale Museumstag statt, der in diesem Jahr unter dem Motto "Museen – Zukunft lebendiger Traditionen" steht. Das Museum Quintana – Archäologie in Künzing beteiligt sich auch in diesem Jahr von 10.00 – 17.00 Uhr an diesem Festtag der Museen. Den ganzen Tag über ist der Eintritt in das Museum frei.

Um 11.00 Uhr lädt Museumsleiter Dr. Roman Weindl zu einer kulinarischen Reise durch die Vergangenheit ein. Im Rahmen einer Genussführung werden anhand von originalen Funden aus dem Museum Ernährungsgewohnheiten von der Steinzeit über die Kelten- und Römerzeit bis ins Mittelalter aufgezeigt. Dabei können Kostproben typischer Speisen und Getränke aus einem Zeitraum von über 7.000 Jahren ausprobiert werden. Für die Führung wird eine Teilnahmegebühr von 3 Euro pro Person erhoben. Eine Anmeldung ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich.

Um 14.00 Uhr haben kleine wie große Besucher die Gelegenheit, das Museum im Rahmen einer Mitmachführung für Familien zu erleben. Der Rundgang beginnt in der Steinzeit, wo wir erfahren, wie man früher Feuer gemacht hat, wie man mit Steinen Getreide mahlen kann und wie ein Steinzeitbohrer funktioniert. Danach geht es in die Römerabteilung des Museums, wo wir die Kleidung und Ausrüstung eines römischen Soldaten anprobieren,  römische Küchendüfte erschnuppern und auf Wachstafeln kritzeln. Die Teilnahme an der Mitmachtführung ist kostenlos!

Eintritt, Öffnungszeiten & Anmeldung:

  • Geöffnet 10.00 - 17.00 Uhr
  • Eintritt frei
  • Teilnahme an Genussführung 3 Euro pro Person
  • Anmeldung erforderlich (siehe Kontakt unter "Anschrift")

Das Programm im Einzelnen:

  • Den ganzen Tag freier Eintritt
  • 11.00 Uhr Genussführung mit Kostproben von Speisen (Teilnahmegebühr: 3,00 € pro Person; Anmeldung erforderlich)
  • 14.00 Uhr öffentliche Mitmachführung für Familien mit Kindern

Kategorien: Archäologie, Landkreis, Tourismus & Kultur, Leben & Arbeiten

Seitenanfang