LogoLogoLogo
Logo
 
 
 
 

Bauantrag, Baugenehmigungen

Grundsätzlich ist die Errichtung, die Änderung oder Nutzungsänderung baulicher Anlagen baugenehmigungspflichtig. Von diesem Grundsatz gibt es allerdings einige, gesetzlich geregelte Ausnahmen.

Vor Durchführung auch kleiner baulicher Maßnahmen sollten Sie aber sicherheitshalber beim Landratsamt Deggendorf rückfragen, ob das geplante Objekt genehmigungsfrei ist. Die Errichtung baulicher Anlagen ohne erforderliche Genehmigung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einer Geldbuße geahndet werden. Hinzu kommt das Risiko, dass eine nicht genehmigungsfähige, aber bereits begonnene oder fertig gestellte Baumaßnahme wieder beseitigt werden muss.

Der Bauherr selbst ist dafür verantwortlich, dass das Vorhaben diesen und allen anderen öffentlich-rechtlichen Vorschriften (z. B. Abstandsflächen, Brandschutz) entspricht.

Der Bauantrag ist unter Verwendung der amtlich vorgeschriebenen Formulare, die im Buchhandel, in Schreibwarengeschäften oder auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministerium des Innern erhältlich sind, zu stellen. Er ist mit den erforderlichen Unterlagen, u. a. Baubeschreibung, Lageplan, Bauzeichnungen, usw., die der Bauvorlagenverordnung entsprechen müssen, bei der Gemeinde 3-fach einzureichen.

Der Bauantrag muss vom Antragsteller und von einem bauvorlageberechtigten Entwurfsverfasser (Architekt, Bauingenieur; bei kleineren Bauvorhaben, insbesondere Ein- und Zweifamilienhäuser auch Handwerksmeister des Bau- und Zimmererfachs und staatlich geprüfte Techniker) unterschrieben sein.

Die Gemeinde legt den Bauantrag nach der Entscheidung über die Erteilung des Einvernehmens der unteren Bauaufsichtsbehörde (Landratsamt) vor. Die Bauaufsichtsbehörde überprüft den Bauantrag und entscheidet über die Erteilung der Baugenehmigung.

Die Baugenehmigung erlischt, wenn innerhalb von vier Jahren nach Erteilung der Genehmigung mit der Ausführung des Vorhabens nicht begonnen oder die Bauausführung vier Jahre unterbrochen worden ist. Die Frist kann, bei vorliegen der rechtlichen Voraussetzungen,  jeweils um bis zu zwei Jahre verlängert werden, wenn der Antrag auf Verlängerung vor Ablauf der Geltungsdauer der unteren Bauaufsichtsbehörde zugegangen ist.


Wer ist zuständig?
Anschrift Landratsamt Deggendorf
Untere Bauaufsichtsbehörde
Herrenstraße 18
94469 Deggendorf
Telefon 0991/3100-0
Fax 0991/3100-41-337
Internet http://www.landkreis-deggendorf.de
E-Mail Bauamt@lra-deg.bayern.de
Öffnungszeiten Montag: 7.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 7.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr


Ansprechpartner/-in Zi.-Nr. Telefon e-mail
Brigitte Pöschl
stellvertretende Sachgebietsleiterin
319 0991/3100-326 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Andreas Scherer
Sachbearbeiter
319 0991/3100-336 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
 
Formulare / Hinweise zur Benutzung der elektronischen Formulare
  • Bauantragsformulare ab 01.01.2008
    Formulare vom Bayer. Staatsministerium des Innern
  • Baurecht - Angaben bei Anträgen mit Tierhaltung
  • Baurecht - Angaben bei Anträgen, wenn landwirtschaftl. Betrieb in der Nachbarschaft vorhanden
  • Baurecht - Angaben bei gewerblichen Anträgen
  • Baurecht - Antrag auf Verlängerung der Geltungsdauer
    Baugenehmigung und Vorbescheid - Antrag auf Verlängerung
  • Baurecht - Bautätigkeitsstatistik
    Erhebungsbogen für Baugenehmigung/Bauvorhaben und für Bauabgang ab 01.01.2010 Formulare vom Bayerischen Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung
  • Baurecht - Bauvorlageberechtigung
    Nachweis der Bauvorlageberechtigung nach Art. 68 der Bayerischen Bauordnung
  • Baurecht - Isolierte Abweichung und isolierte Befreiung
    Isolierte Abweichung und isolierte Befreiung
  • Baurecht - Teilbaugenehmigung
    Untere Bauaufsichtsbehörde

  • Merkblätter
  • Abbruchanzeige - Erläuterung
    Erläuterungen zur Abbruchanzeige
  • Abstandsflächenübernahme - Erläuterung
    Erläuterungen zur Zustimmung zur Abstandsflächenübernahme gem. Art. 7 Abs. 5 Bayer. Bauordnung (BayBO)
  • Bauantrag - Erläuterung
    Untere Bauaufsichtsbehörde


  • Mehr zum Thema
  • Baugenehmigungs- und Abgangserhebung
    Statistische Ämter des Bundes und der Länder
  •