+++ Ergebnisse zur Landtags- und Bezirkswahl vom 14.10.2018 +++
Altholz_sonnenaufgang.jpg
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Himmelbergschlösschen (Metten/Neuhausen)
Lkrs Deggendorf Museum Quintana Künzing 4.jpg
Isarwelle Plattling bei Sonnenuntergang
Lkrs DEG Sternwarte Winzer 1.jpg
isarmündung2.jpg
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen

After-Work-Training am 18. Oktober 2018

09.10.2018 Am 18. Oktober findet das nächste After-Work-Training für Firmen und ihre Mitarbeiter statt! Aufgeteilt in mehrere Gruppen führen Studenten der Angewandten Sportwissenschaften Lauftraining für alle Leistungsklassen durch- vom Anfänger bis hin zum Profi.

Flyer zum After-Work-Training Herbst 2018

Bereits beim ersten After-Work-Training im Mai war die Resonanz sehr gut. Deshalb bietet das Regionalmanagement Deggendorf in Kooperation mit der TH Deggendorf am 18. Oktober das nächste Training an. Eingeladen sind alle Firmen und deren Mitarbeiter. Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm absolvieren die Teilnehmer angeleitet von Studenten der TH Deggendorf ein kleines Lauftraining- angepasst an das persönliche Leistungsniveau. Die Studenten geben Tipps zum richtigen Laufen und Lauftraining- sowohl für Laufanfänger als auch für Profis. Neben dem Lauftraining ist auch ein kleines Rahmenprogramm geboten. Neben Getränken stellt die TK ein Reaktionsspiel (T-Wall) und ein Koordinationsspiel (Icaros- Reflex, Gleichgewicht und Konzentration sind gefragt!) zur Verfügung- siehe unten.

Bei seinem Vortrag ab 19:00 Uhr gibt Prof. Dr. Jens Martin Informationen über Möglichkeiten der leistungsdiagnostisch gestützten Trainingssteuerung- ein Gebiet, auf dem sich die letzten Jahre wahnsinnig viel bewegt hat.

Anmeldungen sind ab sofort HIER möglich.

Kurzentschlossene können gerne spontan zum Training erscheinen. 

Kategorien: Landkreis, Leben & Arbeiten, Medieninfo, Wirtschaft & Regionalmanagement

Seitenanfang