Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
20150106_230948.jpg
Lkrs Deggendorf Museum Quintana Künzing 4.jpg
Deggendorf Donau Winter (07).JPG
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen

Das Freiwilligenzentrum „mach mit“ zieht um!

17.09.2019 Das Freiwilligenzentrum „mach mit“ bezieht neue Räume in der Pater-Fink-Straße

ab Donnerstag, den 19. September 2019

erreichen Sie das Freiwilligenzentrum „mach mit“ in der Pater-Fink-Straße 8, 94469 Deggendorf

die Telefon-Nummern und E-Mail Adressen bleiben gleich.

Sie können die neue Außenstelle des Landratsamtes mit dem Öffentlichen Personennahverkehr / Linienbusverkehr erreichen:
Die nächstgelegenen Bus-Haltestellen haben die Bezeichnung „Pater-Fink-Straße“- erreichbar mit der Stadtbuslinie 2 -
und Haltestelle „Kleinsiedlung“ - erreichbar mit der Stadtbuslinie 3

Parkmöglichkeiten für Besucher stehen auf dem Gelände zur Verfügung.


Grund des Umzugs:

Bisher war das Freiwilligenzentrum „Mach mit“ in der Weidenstraße 8 in Deggendorf untergebracht.

Im Haupt-Dienstgebäude des Landratsamtes in der Herrenstraße 18 in Deggendorf reicht die Raumkapazität nicht aus, um alle zugehörigen Abteilungen und Sachgebiete dort unterzubringen.

Vor knapp einem Jahr haben deshalb die Mitglieder des Kreistages des Landkreises Deggendorf beschlossen, das ehemalige Verwaltungsgebäude der Wasserversorgung Bayerischer Wald in der Pater-Fink-Straße in Deggendorf zu erwerben. Damit können alle Außenstellen des Landratsamtes künftig in einem Gebäude zusammengeführt werden. U. a. spart man sich die Mietkosten für die bisher angemieteten Räumlichkeiten.

In den letzten Monaten wurde das Gebäude in der Pater-Fink-Straße saniert und den zeitgemäßen Erfordernissen angepasst.

Nach und nach werden weitere Sachgebiete, die derzeit noch in verschiedenen Außenstellen untergebracht sind, ebenfalls in das Verwaltungsgebäude in der Pater-Fink-Straße 8, Deggendorf, umziehen.

Kategorien: Amt & Service, Leben & Arbeiten, Landkreis, Medieninfo

Seitenanfang