isar_plattling_beim_schaefer.jpg
Fähre Altaha
wasserfall_saulochschlucht_3.jpg
Donauwandern
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Aussicht vom Brotjacklriegel Richtung Nordosten

Sperrung Wallersdorfer Straße in Oberpöring, KrDEG21

05.04.2022 Vollsperrung der Kreisstraße DEG21, Gehwegherstellung mit Böschungssicherungsmaßnahmen und Deckenbau in der Wallersdorfer Straße ab St2114 bis Wallersdorfer Str. 2 bzw. 21 in Oberpöring

Die Firma STRABAG aus Straubing führt im Auftrag der Gemeinde Oberpöring und des Landkreises Deggendorf Straßenbauarbeiten in der Wallersdorfer Straße in Oberpöring durch.

Die Baumaßnahmen beinhalten im Wesentlichen die Errichtung eines Gehweges entlang der Kreisstraße DEG21 als 2. Bauabschnitt und somit den Lückenschluss zwischen der Plattlinger Straße in Richtung Isarbrücke. Der einseitige Gehwegneubau an dieser neuralgischen Engstelle, dem Oberpöringer Berg, erfordert nicht unerhebliche Böschungssicherungsmaßnahmen. Nach Fertigstellung des neuen Gehweges erfolgt in diesem Bereich abschließend der Asphaltdeckenbau für die Kreisstraße.

Mit dem Bau des Gehweges am Oberpöringer Berg soll in der 15. Kalenderwoche, also der Karwoche, begonnen werden. Der Abschluss der Arbeiten ist für Juli 2022 eingeplant.

Gesperrt wird ab der Kreuzung DEG21/ST2114 bis zur Wallersdorfer Straße auf Höhe der Anwesen HsNr. 2 bzw. 21, so dass hier eine Wendemöglichkeit aus Richtung Isarbrücke geschaffen werden kann.
Die Wallersdorfer Straße ist im Bereich des Oberpöringer Berges für den Gesamtverkehr - auch für Radfahrer und Fußgänger - gesperrt. Die Zufahrt zum Kindergarten und Recyclinghof ist nur aus Richtung Isarbrücke möglich.
Während der Vollsperrung soll an arbeitsfreien Tagen der Baustellenbereich zumindest für den Anliegerverkehr eingeschränkt geöffnet werden, sofern die Befahrbarkeit bautechnisch gegeben ist. Hierfür wird die Baustellenbeschilderung geringfügig geändert – die Umleitungsbeschilderung bleibt jedoch in vollem Umfang beibehalten.

Der Verkehr wird während der Vollsperrung weiträumig umgeleitet. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Otzing ab Moosfürth in Richtung Wallersdorf und von dort über die Staatsstraße nach Ettling und weiter nach Oberpöring. Für Verkehrsteilnehmer aus Oberpöring in Richtung Moosfürth/Wallersdorf ist die Umleitungsstrecke in umgekehrter Reihenfolge eingerichtet.

Die Gemeinde Oberpöring und das Landratssamt Deggendorf bitten die Bevölkerung um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbehinderungen.

Kategorien: Straßensperren

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.