Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
20150106_230948.jpg
Lkrs Deggendorf Museum Quintana Künzing 4.jpg
Deggendorf Donau Winter (07).JPG
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen

Vollsperrung Staatsstraße St2126, Hengersberg, Schwanenkirchener Straße

18.10.2019 Staatsstraße St2126, Verlegung der Staatsstraße St2126 beim Sägewerk Schwaiger in der Schwanenkirchener Straße in Hengersberg

Die Firma Karl Bau GmbH führt seit Anfang September 2019 die Arbeiten zur Verlegung der Staatsstraße St2126 beim Sägewerk Schwaiger in Hengersberg durch, um die Voraussetzung für eine Erweiterung des Firmengeländes nach Norden zu schaffen. Außerdem wird entlang des neuen Straßenverlaufs eine etwa 400 m lange Schallschutzwand gebaut.

Der Baufortschritt erfordert nunmehr u.a. zum Einbau der Asphaltschichten eine Vollsperrung der Staatsstraße in diesem Bereich.

Die Arbeiten unter Vollsperrung erstrecken sich voraussichtlich über den Zeitraum vom 28.10.2019 bis längstens 27.11.2019.

Der Verkehr wird während der Vollsperrung weiträumig umgeleitet. Die Schwanenkirchener Straße in Hengersberg bleibt bis zur Einfahrt zum Kreisbauhof bzw. zur Biolandgärtnerei Burkert befahrbar. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Hengersberg ab der Schwanenkirchener Straße bzw. Industriestraße auf der St2125 in Richtung Winzer und Mitterndorf und von dort weiter über die St2322 nach Iggensbach. Ab Iggensbach kann die St2126 bis nach Schwanenkirchen, Waltersdorf und Frohnhofen befahren werden. Für die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Schwanenkirchen bzw. Iggensbach nach Hengersberg wird die Umleitungsstrecke in umgekehrter Reihenfolge eingerichtet.

Das Landratsamt Deggendorf bittet um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbehinderungen.

Übersichtsplan Vollsperrung Staatsstraße St2126 Hengersberg

Kategorien: Straßensperren

Seitenanfang