20150106_230904.jpg
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Deggendorf LL Greising 4.jpg
Lkrs Deggendorf Museum Quintana Künzing 4.jpg
Deggendorf Kutschenfahrt Grattersdorf 4.jpg
Lkrs DEG Sternwarte Winzer 1.jpg
Deggendorf Donau Winter (07).JPG
isarmündung2.jpg
Deggendorf Winterwanderer Greising.jpg
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen

Evaluierung & Monitoring

Die LAG Landkreis Deggendorf setzt sich jährlich Ziele, die im Projekt- und Prozessmanagement erreicht werden sollen und schreibt diese in einem Aktionsplan fest.

Hier finden Sie die Aktionspläne zum Download:

Das Monitoring sieht eine regelmäßige Überwachung und Steuerung zur Umsetzung der LES vor. Das ist Grundlage für die Evaluierung der gesetzten Ziele und die Gewährleistung einer Transparenz. Die regelmäßige Überprüfung erfolgt durch das LAG-Management anhand der Monitoringbögen.

Die Monitoringbögen finden Sie hier:

In der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) wurde für das Jahr 2017 eine Zwischenevaluierung mit Regionalkonferenz eingeplant, die die bisherige Arbeit der LAG und deren Aktivitäten bewertet. Die Ergebnisse aus der Zwischenevaluierung sollen zielgerichtet in die zukünftige Arbeit der LAG bis 2020 einfließen. Nicht nur die Erfolge der LAG bzw. der Projekte sollten dabei herausgestellt werden, sondern auch Probleme, Kritikpunkte oder Änderungsvorschläge sollten aufgegriffen werden. Mit diesen Ergebnissen können das LAG-Management und die in der LAG engagierten Akteure entsprechende Rückschlüsse für das zukünftige Handeln ziehen.

In den Zwischenevaluierungsbericht sind die Ergebnisse der Fragebogenaktionen für LAG-Mitglieder und für Projektträger sowie die Ergebnisse der Regionalkonferenz mit Evaluierungsworkshop eingeflossen.

Den Evaluierungsbericht finden Sie hier:

Seitenanfang