isar_plattling_beim_schaefer.jpg
Fähre Altaha
wasserfall_saulochschlucht_3.jpg
Donauwandern
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Aussicht vom Brotjacklriegel Richtung Nordosten

Girls Day – Boys Day am 28.04.2022

20.04.2022 Die beliebten Schnupperangebote am Girls Day und Boys Day gibt es jetzt wieder weitgehend in Präsenz.

P1140511.JPG

Dieser bundesweite Aktionstag traditionell am letzten Donnerstag im April ist im Landkreis Deggendorf mittlerweile ein Selbstläufer bei vielen Unternehmen und Einrichtungen. Begleitend ist nach wie vor der Arbeitskreis Girls- und Boys Day bei der Vorbereitung und Durchführung tätig.

Diesem gehören an die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Deggendorf, Alexandra Mandl und des Landkreises Deggendorf, Jutta Staudinger, sowie Ilona Knörich von der Arbeitsagentur und Karolina Gerstl vom Jobcenter.

 

Akquise von Unternehmen, Werbung an Schulen und durch Berufsberater, Fragen beantworten usw. sind die Kernaufgaben des bewährten Arbeitskreises.

 

Und zusätzlich bieten Stadt und Landkreis Deggendorf wieder für Mädchen und Jungs Schnupperplätze an und präsentieren sich als moderne Arbeitgeber.

Die Stadt öffnet die Gärtnerei, Bauhof, Kläranlage, Neues Rathaus und Altes Rathaus für die Schülerinnen und Schüler, wo sie die Tätigkeitsschwerpunkte und die Arbeitsabläufe kennenlernen.

Von Landkreisseite öffnen das Jugend- und Sozialamt sowie der technische Umweltschutz und das Bauamt mit den Bereichen Bautechnik und Baukontrolle die Türen.

Auch viele namhafte größere und kleine Unternehmen in der Region beteiligen sich 2022 erfreulicherweise wieder am Girls- und Boys Day, dazu öffentliche Bildungsstätten, wie die THD oder die EDV-Schulen.

Einige Plätze sind noch frei und sollten schnell gebucht werden.

Denn die Einblicke in die heimische Arbeitswelt am Girls- und Boys Day sind prägende Erfahrungen für die Mädels und Jungs ab der 5. Jahrgangsstufe der allgemeinbildenden Schulen.

Eltern, sollten daher ihre Kids durchaus zum Mitmachen motivieren.

 

Zum Foto (Landratsamt) von rechts:

Ilona Knörich, Karolina Gerstl, Alexandra Mandl, Jutta Staudinger 

Kategorien: Landkreis, Leben & Arbeiten, Medieninfo

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.