Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
index_luft_bild.jpg
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Blick auf Isar bei Plattling
fachakademie_musikschule_plattling_JAN2019-04.jpg

Familienpatenschaften im Landkreis Deggendorf

Familie ist keine wichtige Sache –
sie ist DIE wichtigste!
(M.J.Fox)

Familie steht für ein gesundes Aufwachsen, für Geborgenheit, für Zusammenhalt und Gemeinschaft. Dennoch kennt jede Familie Zeiten, in denen es schwierig ist, allem gerecht zu werden und alles zu schaffen.

Dann tut es gut, wenn man als Eltern einmal in der Woche abschalten kann und Unterstützung durch einen Familienpaten erhält. Familien mit einem oder mehreren Kind(ern) unter drei Jahren können so einmal für einige Stunden aufatmen. Ein Familienpate engagiert sich ehrenamtlich und begleitet Familien beratend und durch ganz praktische Alltagsunterstützung für einige Monate.

Es ist wichtig, dass Familienpate und Familie gut zueinander passen. Die KoKi begleitet jede Familienpatenschaft von Anfang an und steht dem „Tandem Familie - Pate“ mit Rat und Tat zur Seite.

Für Familienpaten

Sie interessieren sich für eine Tätigkeit als Familienpate oder FamilienpatIn?
Möchten Sie einer Familie 2-3 Std. pro Woche Ihre Zeit schenken und dabei Ihre Erfahrung, Geduld und Kompetenz einbringen?
Dann kommen Sie in unser Familienpaten-Team.
Rufen Sie uns in der KoKi an, damit wir Ihnen weitere Informationen zum Projekt geben können.
Ihr Alter oder Ihre Ausbildung spielen dabei keine Rolle. Sie werden in einer Schulung umfassend auf Ihr Ehrenamt vorbereitet. Für Fahrten und Nebenkosten erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.

Für Familien

Als Mutter oder Vater gibt es immer wieder Zeiten in denen einem der Familienalltag sprichwörtlich „über den Kopf wächst“. Vielleicht haben Sie mehrere Kleinkinder und sehr viele Aufgaben zu bewältigen? Oder Sie sind alleinerziehend und würden sich darüber freuen, sich einmal pro Woche auszutauschen mit jemandem der bereits Kinder erzogen hat. Eventuell geht es Ihnen einfach momentan nicht so gut und Sie möchten einmal in der Woche etwas Entspannung und Entlastung?

Familienpaten können Sie einmal pro Woche für ca. 2-3 Stunden bei allen Aufgaben des Familienalltags unterstützen, wie z.B. Spielen mit den Kindern, Begleitung zu Behörden oder beim Einkaufen. Sie stehen Ihnen einfach mit Rat und Tat zur Seite.

Bei Interesse melden Sie sich gerne persönlich oder telefonisch im Familienbüro der KoKi.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgender Broschüre:

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.