Landratsamt und Außenstellen sind am 21.02.23 geschlossen
Deggendorf Donau Winter (07).JPG
Deggendorf Kutschenfahrt Grattersdorf 4.jpg
Offenberg Umgebung Winter (2).JPG
Deggendorf Winterwanderer Greising.jpg
Winter auf der Rusel

Unser Team

Das Team Regionalmanagement

Seit mehreren Jahren ist das Regionalmanagement in der Stabstelle 2 im Landratsamt Deggendorf organisiert. Schwerpunkt der Stabstelle 2 ist die wirtschaftliche Entwicklung der Region. Deshalb zählt neben dem Regionalmanagement die Wirtschaftsförderung mit zur Stabstelle. Im Laufe der Jahre wurde die Stabstelle mit der "Gesundheitsregion plus",  eine für die positive Entwicklung der Region wichtige Stelle, ausgebaut.

Insgesamt werden von der Stabstelle 2 jährlich mehr als 50 Projekte und Maßnahmen umgesetzt. 

Zum festen Personal zählen aktuell 4 Personen. Neben dem Regionalmanager Herbert Altmann sind dies Andreas Ober (Wirtschaft), Rainer Unrecht (Gesundheit) und Silvia Bernecker (Assistentin).

Das Team vom Regionalmanagement: (v.l.) Silvia Bernecker, Herbert Altmann und Andreas Ober; es fehlt Rainer Unrecht.
Die Teilnehmer der Beiratssitzung 2022: (v.l.:) Klaus Jocham (HWK), Regionalmanager Herbert Altmann, Hans Schmalhofer (Stadt Plattling), Thomas Graupe (IHK), Liane Sedlmeier (Stadt osterhofen), Ute Salzer (TH Deggendorf), Klaus Busch (Stadt Deggendorf) und Sebastian Bauer (Regierung von Niederbayern)

Beirat Regionalmanagement Deggendorf

Eine wichtige Funktion übernimmt beim Regionalmanagement Deggendorf der Beirat. Als Steuerungsgruppe beschließt dieser die Grundausrichtung und die Schwerpunkte der Arbeit des Regionalmanagements. der beirat setzt sich zusammen aus:

  • Landrat
  • Vertreter Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
  • Vertreter Regierung von Niederbayern
  • Oberbürgermeister Stadt Deggendorf
  • Bürgermeisterin Stadt Osterhofen
  • Bürgermeister Stadt Plattling
  • Vertreter der IHK
  • Vertreter der HWK
  • Präsident TH Deggendorf

Einmal pro Jahr trifft sich die Gruppe. Dann wird über die Arbeit im vergangenen Jahr berichtet und Bilanz gezogen. Gleichzeitig werden die Pläne für das kommende Jahr diskutiert und mögliche neue Schwerpunkte, Ausrichtungen und Maßnahmen in die Wege geleitet.

Regionalmanagement- das Netzwerk in der Region

Das Regionalmanagement Deggendorf versteht sich als Vernetzungsplattform für die Region: in den regelmäßigen Treffen stimmen die Teilnehmer ihre Projekte aufeinander ab, es werden aber auch Projekte erarbeitet und diskutiert. Um den gesamten Landkreis abzudecken, arbeiten im Regionalmanagement die Städte Osterhofen, Plattling und Deggendorf zusammen. Hinzu kommen die für die Region wichtigen Akteure wie das ITC, der Hafen Deggendorf und natürlich die Technische Hochschule Deggendorf.

Beim regelmäßigen Austausch mit dabei sind die Städte Deggendorf, Osterhofen und Plattling, das ITC1, der Hafen Deggendorf, die TH Deggendorf sowie die LAG Deggendorf und der Tourismus im Landkreis.
Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.