20150106_230948.jpg
Deggendorf Kutschenfahrt Grattersdorf 4.jpg
Deggendorf LL Greising 4.jpg
Deggendorf Donau Winter (07).JPG
Winter auf der Rusel
Langläufer

Der Tag des offenen Denkmals 2023 „Talent Monument“

24.08.2023 Der Tag des offenen Denkmals feiert heuer 30jähriges Jubiläum. Das diesjährige Motto „Talent Monument“ richtet den Scheinwerfer auf die Fragen nach den außergewöhnlichen Eigenschaften, die Denkmale ausmachen.

(v. l.) Bürgermeisterin Liane Sedlmeier, Alexandra Baumgartner, Thomas Graßl, Landrat Bernd Sibler, Robert Brunner, Bürgermeister Hans Schmalhofer, Kreisheimatpfleger Florian Jung, Andreas Kopp, Bürgermeisterin Renate Wasmeier, Stadtarchivar und Stadtheimatpfleger Dr. Florian Schneider, Foto: LRA Deggendorf
Tag des offenen Denkmals

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ruft Eigentümer, Gemeinden und Initiativen dazu auf, bei der großen Denkmal-Show zu präsentieren, welche Besonderheiten sie in ihren Denkmalen sehen und diese vielfältigen Talente für alle sichtbar zu machen. Das Scheinwerferlicht richtet sich nicht nur auf die großen Stars, deren strahlende Begabungen mühelos aus der Menge stechen, sondern auch auf die kleinen Sternchen, die unscheinbaren Teilnehmer, deren Persönlichkeiten erst auf den zweiten Blick auffallen. Ob ein repräsentatives spätmittelalterliches Rathaus, ein aus dem 18. Jahrhundert stammendes Bauernhaus, das gerade instandgesetzt wird, oder ein Backsteingebäude aus der Gründerzeit: Einzigartigkeiten verstecken sich überall! Die besonderen Eigenschaften, die unsere Denkmal-Talente attraktiv machen, sind so liebenswert wie vielfältig: Sie sind oft überraschend, nie langweilig, immer einzigartig und erhaltenswert.

Am Sonntag den 10. September 2023 öffnen drei Denkmäler – zwei davon in öffentlicher und eines in privater Hand – ihre Türen. Das Alte Rathaus in Deggendorf, der in Renovierung befindliche Anthofer-Hof in Osterhofen/Oberndorf und das historische Bahngebäude/Bürgersaal in Plattling.

Flyer: Hier!

Pressemitteilung: Hier!

(v. l.) Bürgermeisterin Liane Sedlmeier, Alexandra Baumgartner, Thomas Graßl, Landrat Bernd Sibler, Robert Brunner, Bürgermeister Hans Schmalhofer, Kreisheimatpfleger Florian Jung, Andreas Kopp, Bürgermeisterin Renate Wasmeier, Stadtarchivar und Stadtheimatpfleger Dr. Florian Schneider, Foto: LRA Deggendorf

Kategorien: Landkreis, Breaking News, Leben & Arbeiten, Wirtschaft & Regionalmanagement, Medieninfo

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.