isar_plattling_beim_schaefer.jpg
Fähre Altaha
wasserfall_saulochschlucht_3.jpg
Donauwandern
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Aussicht vom Brotjacklriegel Richtung Nordosten

Erste Arbeitskreistreffen im Jahr 2022

24.03.2022 Mit dem Konzept der Gesundheitsregionenplus werden die Beteiligten am regionalen Gesundheitswesen stärker vernetzt und gemeinsam Projekte umgesetzt.

Dazu wurden verschiedene Arbeitskreise gegründet, um sich den Themen Gesundheitsförderung und Prävention sowie medizinische Versorgung und Pflege im Landkreis Deggendorf zu widmen.

Seit Beginn im Juli 2019 wurden bereits über 25 verschiedene Gemeinschaftsprojekte innerhalb der Gesundheitsregionplus initiiert, begleitet oder umgesetzt. Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Ärzt/innen, Krankenkassen, Vereine, Verbände, Schulen, Kommunen u.v.m. sind seither im Netzwerk vertreten. Das Gesundheitsforum als Lenkungsgremium gibt Themenschwerpunkte für die Arbeit in den Arbeitskreistreffen vor. Diese sind weiterhin

  • Bewegungsförderung und Förderung Gesundheitskompetenz
  • Fachkräftesicherung im Gesundheitsbereich und Generalistische Pflegeausbildung

Vergangenen Dienstag (15.03.) und Mittwoch (23.03.) trafen sich die Arbeitskreise „Gesundheitsförderung und Prävention“ sowie „Gesundheitsversorgung und Pflege“ in virtuellem Format.

Die Treffen begannen mit einem kurzen Rückblick vergangener Projekte und deren Bewertung (einen Überblick bereits stattgefundener Projekte finden Sie hier).

Anschließend wurden Projektplanungen für 2022 besprochen und gemeinsame Kooperationen beschlossen. Die konkrete Umsetzung einzelner Projekte wiederum erfolgt innerhalb verschiedener Projektuntergruppen.

Folgende Grafiken geben einen Überblick über geplante Projekte in den jeweiligen Handlungsfeldern.


Neben Projektumsetzungen dienen die Arbeitstreffen dem intersektoralen Austausch von Gesundheitsakteuren in der Region. Die Treffen bieten den Beteiligten eine Plattform für Fragen, Anregungen, Vorstellung eigener Projekte und Informationstransfer (u.a. Ukraine und Corona).

Wenn auch Sie sich in einem der oben genannten Arbeitskreise austauschen oder aktiv einbringen möchten, können Sie sich jederzeit gerne an die Geschäftsstelle (UnrechtR@lra-deg.bayern.de / 0991 3100 175) wenden und für ein Treffen anmelden.

Kategorien: Gesundheitsregion plus

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.