Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
Landratsamt Deggendorf ~ Ansicht Süden
Himmelbergschlösschen (Metten/Neuhausen)
ulrichsberg_wald.jpg
Kinder im Regen

Gemeinsame Projekte innerhalb der GesundheitsregionPlus

29.01.2021 Die Gesundheitsregionplus Landkreis Deggendorf erweitert und pflegt ihr Netzwerk im örtlichen Gesundheitswesen nun seit gut einem Jahr.

Verschiedenste Akteure aus den Bereichen medizinischer Versorgung, Pflege und Gesundheitsförderung beteiligen sich aktiv an verschiedensten Arbeitskreisen, um gemeinsam Projekte anzustoßen und umzusetzen.

Erste Kooperationsprojekte begannen bereits im letzten Jahr. Die bestehende Vortragsreihe „Gesundheit im Dialog“ mit dem DONAUISAR-Klinikum, dem Kneippverein, der AOK und der Volkshochschule Deggendorf beispielsweise informierte und sensibilisierte interessierte Bürger zum Thema Krebsvorsorge. Beim Thema „Bewegung und Sport“ wiederum arbeiten Vereine, Krankenkassen und Studenten eng zusammen, wenn es darum geht, regionale Events wie die jährlichen „After-Work-Trainings“ und den „Schul- und Firmenlauf“ auf die Beine zu stellen. Auch im Bereich „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ organisierten verschiedenste Partner im Verbund digitale Workshops für Firmen aus der Region wie beispielsweise das Digi-Camp der Hochschule.


Für Mai 2021 steht nun ein weiteres besonderes Gemeinschaftsprojekt in Aussicht: „2021 Sportabzeichen im Landkreis Deggendorf“. Aufbauend zur damaligen Aktion der Stadt Deggendorf im Jahr 2013 „Eine Stadt macht das Sportabzeichen“ soll nun eine landkreisweite Ausgabe folgen – natürlich nur sofern es die Corona Situation bis dahin zulässt. Die Idee zum Vorhaben kam von Jürgen Beck, Direktor der AOK Bayern – Direktion Deggendorf: „Mit der Gesundheitsregionplus wird die Vernetzung im Landkreis nun auch im Bereich Gesundheitsförderung vorangetrieben. Warum also die bereits erfolgreiche Aktion in der Stadt Deggendorf nicht auf den Landkreis ausweiten?“ Ziel der Aktion ist es, gemeinsam mit den örtlichen Sportvereinen die Bürger für den Fitnesstest zu motivieren und 2021 Sportabzeichen bis zum Ende des Jahres zu sammeln. Für Firmen und Schulen mit den meisten Sportabzeichen werden sogar Landkreis-Abzeichen verliehen. Denn auch in Corona-Zeiten soll die Gesundheit der Bürger im Landkreis Deggendorf weiterhin gefördert werden. Die Abnahmen der Sportabzeichen in den verschiedenen Disziplinen (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koor-dination) erfolgen einzeln und werden mit einem entsprechenden Hygienekonzept organisiert. Zur Vorbereitung der Aktion tauschen sich der Bayerische Landessportverband e.V., die Bayerische Sportjugend, der Laufverein Deggendorf, die AOK Deggendorf sowie die Technische Hochschule Deggendorf regelmäßig aus und hoffen auf eine erfolgreiche Umsetzung ab Mai.

Kategorien: Gesundheitsregion plus, Medieninfo, Leben & Arbeiten, Amt & Service

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.