Vorsprachen aktuell nur nach Terminvereinbarung
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Lkrs Deggendorf Kalk- und Ziegelmuseum Winzer 1.jpg
Aussicht vom Regensburgerstein (Deggendorf/Kalteck)
Fähre Altaha
Aussicht vom Brotjacklriegel Richtung Nordosten

Hilfe für Unternehmen in Corona-Zeiten - Info-Veranstaltung

01.07.2020 Wichtige Infos zu den aktuellen Förderprogrammen aus erster Hand.

Infoveranstaltung für Unternehmen in Corona-Zeiten

Vor viele neuen Herausforderungen wurden die Unternehmen durch den Corona-Lock-Down gestellt. Mit unternehmerischen Geschick wurden aus dem Stand viele Hürden genommen. Aber wie geht es jetzt kurz- und mittelfristig weiter? Welche Unterstützung kommt vom Staat? Wie kann ich diese nutzen?

Um diese und viele weitere Fragen beantworten zu können, lädt Landrat Christian Bernreiter alle Unternehmer zu einer Info-Veranstaltung ein. Am Donnerstag, den 09. Juli ab 14:30 Uhr beantworten Experten verschiedener Stellen alle Fragen der Unternehmer: Banken, Steuerberater, Agentur für Arbeit und die Kammern geben Auskunft über die Programme von Bund und Land und deren Abwicklung für die Betriebe in der Region. Was kann ich tun, um meine Liquidität und die Finanzierung dauerhaft zu sichern?  Was muss ich beim Kurzarbeitergeld beachten? Kann ich Kurzarbeit mit einer Weiterqualifizierungsmaßnahme kombinieren? Und wann, wo und unter welchen Voraussetzungen kann ich die Überbrückungshilfen des Bundes beantragen?

All diese Fragen werden von den zuständigen Experten beantwortet!

14:00 Uhr       Eintreffen der Teilnehmer

14:30 Uhr       Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung

                      Landrat Christian Bernreiter

14:45 Uhr       Sicherung der Beschäftigung: Mitarbeiter binden- trotz Corona: Kurzarbeit und Weiterqualifikation

                      Agentur für Arbeit, Karl Haimerl

                      Liquidität und langfristige Finanzierung sichern: Unterstützungsprogramme der Banken       

                      Banken aus dem Landkreis Deggendorf

                      Überbrückungshilfen vom Bund: wann und wie kann ich diese beantragen?

                      Hans Meyer, IHK Passau

                      Steuerliche Auswirkungen der Hilfen: auf was muss ich achten?

                      Markus Hilbert, Steuerberater

16:15 Uhr        Schlußworte und Ausblick

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 50 Personen beschränkt. 

Die Veranstaltung findet im Stadthotel Deggendorf statt.

HIER können Sie sich anmelden.

 Hier gibt´s den Flyer zur Veranstaltung!

Weitere Infos erhalten Sie beim Regionalmanagement Deggendorf unter 0991-3100-249 oder per E-Mail an regionalmanagement@landkreis-deggendorf.de.

Kategorien: Amt & Service, Wirtschaft & Regionalmanagement, Tourismus & Kultur, Medieninfo

Seitenanfang