Geänderte Öffnungszeiten am 19.06.2023 und 21.06.2023
Frühlingsblüte_tn.pictures.jpg
Apfelblüten Schmetterling
Lämmer
Obstbluete im Lallinger Winkel
Blumen und Biene

Medizinstudierende aus Landarztmacher-Programm bei Kurs in Asklepios Klinik Schaufling

13.10.2022 41 Medizinstudierende durften vor kurzem im Rahmen des Landarzt-macher-Programms einen LWS-Untersuchungskurs in der Asklepios Klinik in Schaufling absolvieren.

DEG und CHAM.JPG

Landrat Bernd Sibler nutzte die Gelegenheit, um sich ein Bild vom Landkreis geförderten Projekt zu machen und mit den Studierenden ins Gespräch zu kommen.

„Das Landarztmacher-Projekt aus der Initiative von Hausarzt Dr. Wolfgang Blank zeigt dem medizinischen Nachwuchs wie abwechslungsreich die Arbeit als Arzt im Deggendorfer Land ist. Studierende kommen in ihrer Ausbildung nur sehr wenig mit der ländlichen Medizin in Berührung. Umso wichtiger ist dieses Projekt, das den direkten Kontakt zu den Menschen und medizinischen Einrichtungen bei uns in der Region herstellt und junge Nachwuchsmediziner von den Vorteilen einer Tätigkeit auf dem Land überzeugt“, betont Landrat Bernd Sibler. Um Fachkräftemangel zu vermeiden, hat sich der Landkreis Deggendorf bereits 2021 dazu entschieden, sich mit der Gesundheitsregionplus an diesem Projekt zu beteiligen.

In der Asklepios Klinik in Schaufling wurde nun mit dem LWS-Untersuchungskurs ein ganz besonderes Seminar angeboten. Rückenschmerz zählt als Volkskrankheit Nummer eins zu den häufigsten Ursachen für einen Arztbesuch. Die Ursachen sind vielfältig und auf den ersten Blick oftmals nicht leicht zu erkennen. Angeleitet von dem erfahrenen Oberarzt Dr. Tamas Buvar und Physiotherapeutin Frau Hofbauer, bekamen die Studierenden einen praktischen Einblick über Diagnosen und Therapiemöglichkeiten. Unterstützt von Chefarzt Dirk Czauderna und dem gesamten Rehabilitationsteam war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Alle Teilnehmer waren begeistert und setzten es sich zum Ziel, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Aktuell leisten über 40 klinisch Studierende, dies sich im klinischen Abschnitt befinden, ihre vierwöchige Hausarztfamulatur in der Region. Die Studierenden sind über vier Landkreise verteilt, acht werden dabei im Landkreis Deggendorf eingesetzt. In den Hausarztpraxen und Kliniken werden die jungen Mediziner von engagierten Ärzten begleitet und betreut. Die gemachten Erfahrungen werden dann in Seminaren und im Gruppen-Teaching aufgearbeitet und vertieft. Die Studenten sind darüber hinaus in Wohngemeinschaften untergebracht und verbringen auch viel freie Zeit miteinander. So stand bereits ein Ausflug auf den Büchelstein und eine sportliche Aktivität im DAV Kletterzentrum Deggendorf auf dem Programm. 

Foto: Landratsamt Deggendorf

Für Sie zuständig

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
R. Unrecht
Leiter der Geschäftsstelle der Gesundheitsregion plus
0991 3100-175 54 UnrechtR@lra-deg.bayern.de

Anschrift

Landratsamt Deggendorf - Gesundheitsregionplus

Herrenstraße 18
94469 Deggendorf
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 0991 3100-175
Fax: 0991 3100-41-251

Öffnungszeiten

Montag: 7.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 7.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr

Kategorien: Medieninfo, Gesundheitsregion plus

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.