Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
Landratsamt Deggendorf ~ Ansicht Süden
Himmelbergschlösschen (Metten/Neuhausen)
ulrichsberg_wald.jpg
Kinder im Regen

Tag des offenen Denkmals am 12. September

18.08.2021 Unter dem Motto „Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ findet der Tag des offenen Denkmals im Landkreis Deggendorf statt;

Tag des offenen Denkmals

Zum 13. Mal in Folge findet in diesem Jahr der Tag des offenen Denkmals im Landkreis Deggendorf statt.
Mit diesen Veranstaltungen soll daran erinnert werden, dass Denkmäler ein Stück gelebte Geschichte und Orte der Identifikation sind. Den Sinn dafür zu wecken, dass auch der moderne Mensch des 21. Jahrhunderts in der Geschichte verwurzelt ist, stellt eine öffentliche Aufgabe dar.
Der Tag des offenen Denkmals führt Besucher zu wichtigen Zeugnissen der heimischen Geschichte. Dort, wo sich die Menschen nicht nur oberflächlich, sondern im Sinne einer Identifikation mit der Kultur heimisch fühlen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Bewahrung von Denkmälern als gemeinsames Anliegen betrachtet wird.

Das Datum des diesjährigen Tags des offenen Denkmals mit dem Motto „Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ ist der 12. September.
Aus diesem Anlass hat Kreisheimatpfleger Florian Jung drei Objekte aus der Zeit des Historismus (spätes 19. und frühes 20. Jahrhundert) ausgewählt. Damals war es üblich, in der Architektur sowie der Kunst Elemente und Motive aus historischen Epochen nachzuahmen.
Das Deggendorfer Knabenschulhaus wurde um 1900 nach Plänen von Johann Baptist Schott errichtet. Dieser ließ in den Bau Elemente der Renaissance und des Barock einfließen. Seit 1983 ist in dem Gebäude das Stadtmuseum untergebracht. Nach einer längeren Umbauphase ist die neu gestaltete Dauerausstellung am Tag des offenen Denkmals erstmals geöffnet.
Um 1780 entstand in der Phase des späten Rokoko die Wallfahrtskirche Halbmeile. Diese erweiterte man um 1900 nach Südwesten. Der Stuck und die Deckengemälde in diesem Bereich wurden im Stil des Neobarock gestaltet.

In den 1890er Jahren wurden das Langhaus und der Turm der Kirche von Bernried im Stil der Neogotik neu errichtet und entsprechend ausgestattet. Der spätgotische Chor blieb bestehen.

In den beiden Kirchen finden Führungen statt. Details werden Anfang September bekanntgegeben.

Bei einem gemeinsamen Termin stellte Herr Kreisheimatpfleger Florian Jung das Programm für den Tag des offenen Denkmals Herrn Landrat Christian Bernreiter, der Museumsleiterin Birgitta Petschek-Sommer M.A. (Deggendorf), Ortsheimatpfleger Rudolf Feldmeier (Bernried), Pfarrer Godehardt Wallner (Bernried) und Pfarrvikar Pater Ambrosius Obermeier OSB (Halbmeile) vor.

Landrat Christian Bernreiter bedankte sich bei den Kirchenvertretern, dass sie die prunkvollen Gotteshäuser auch für den Tag des offenen Denkmals öffnen werden. Außerdem gilt sein Dank bereits heute allen, die zum Gelingen des Tages durch Führungen usw. beitragen werden.

Weitere Informationen zu den jeweiligen Führungen und zu den Denkmälern
- Stadtmuseum Deggendorf,
- Wallfahrtskirche Halbmeile, Stadt Deggendorf,
- Pfarrkirche St. Katharina Bernried

werden von Herrn Kreisheimatpfleger Florian Jung Anfang September übermittelt.
Bei den Führungen sind die am 12. September geltenden Hygienebestimmungen entsprechend der dann gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung einzuhalten.

Kategorien: Amt & Service, Archäologie, Leben & Arbeiten, Landkreis, Medieninfo

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.