Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
Mountainbiken
Der Donauradweg am Infohaus Isarmündung
Mit dem E-Moutainbike auf den Kreuzfelsen
Die Waldschänke Grieshaus am Isarradweg
Radtour zur Berghütte Loderhart

Aktuelle Radwegumleitungen im Landkreis Deggendorf

Auf den Radwegen entlang von Donau und Isar kommt es auch in der Radsaison 2021 zu Umleitungen und Beeinträchtigungen. Grund dafür sindv. a. umfangreiche Baumaßnahmen im Hochwasserschutz. Wir informieren Sie hier soweit möglich über die Sperrungen und Umleitungen auch mit Umleitungskarten. Die Umleitungen sind vor Ort mit rot beschrifteten Radwegweisern ausgeschilder

Donau-Radweg

Bereich Zeitldorf-Metten > Umleitung über Hohenstein-Ortsmitte Metten-zur Donau


Bereich Seebach-Niederalteich

> Umleitung ab Seebach nach der Überquerung der Autobahn über den neuen Dammhinterweg bis zum Ortsanfang von
> Umleitung ab hier über die Ortsmitte zur Fähranlegestelle.
Die Umleitung ist beschildert.

Bereich Thundorf/Haardorf > Umleitung ab Thundorf über Dammhinterweg nach Aicha a. d. Donau und über Haardorf nach Mühlham.
Die Umleitung ist beschildert - die Fährzufahrt ist frei.

Hier geht es zu den Betriebszeiten der beiden Donaufähren.

Aktuelle Information zu Umleitungen für den Bereich Straubing-Vilshofen finden Sie hier auf der Seite Lebensader Donau

Behinderungen am Waldbahnradweg

Im Bereich zwischen Grafling und Hochbühl kommt es wegen der Baumaßnahmen an der B11 bis Mitte September 2021 zu baustellenbedingten Behinderungen.
Der beschilderte Radweg ist ungehindert befahrbar. Es gilt ansonsten in diesem Bereich ein Durchfahrtsverbot von Fahrzeugen (außer Anliegerverkehr).

Örtliche Verbindungen

Radverbindung zwischen Fischerdorf und Steinkirchen (an der Donau) Umleitung ab Fußgänger- und Radfahrerbrücke Fischerdorf über St 2074 zum Kreisverkehr Natternberg und nach Mettenufer

Auf den ersten Höhenzügen des Bayerischen Waldes nutzen wir für unsere Rad- und Wanderwege häufig die gleichen Routen. Alle Nutzer möchten die wunderschöne Natur bei uns genießen, deshalb: gegenseitige Akzeptanz ist der beste Weg!
Respektvoll unterwegs - mit diesem Slogan machen wir mit dem Tourismusverband Ostbayern e.V. Werbung für ein gutes und rücksichtsvolles Miteinander auf den Wegen in der Natur. Weitere Infos finden Sie mit einem Klick aufs Logo!

Mit einem Augenzwinkern machen die Bayer. Staatsforsten erforderliche Sperren im Wald zum Thema: OBACHT GEBN

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.