20150106_230948.jpg
Deggendorf Kutschenfahrt Grattersdorf 4.jpg
Deggendorf LL Greising 4.jpg
Deggendorf Donau Winter (07).JPG
Winter auf der Rusel
Langläufer

Information und Austausch der niederbayerischen LAG-Geschäftsführer

22.09.2023 Das ist gute Tradition in Niederbayern, seit es LEADER gibt: schon in den frühen 2000er Jahren haben sich die LAG-Geschäftsführer zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung getroffen. Diesmal lud der Landkreis Freyung-Grafenau zum Informationsaustausch und anschließender Besichtigung des Regionalpavillons auf der Landesgartenschau.

Treffen der niederbayerischen LAG-Geschäftsführer mit dem LEADER-Koordinator in Freyung

Zum Start der neuen Förderperiode 2023-2027 wurden von Seiten des AELF Regen mit Sachgebiet L1.3 die erforderlichen Rahmenbedingungen und Unterlagen besprochen, soweit sie zum jetzigen Zeitpunkt bekannt sind. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende der LAG Landkreis Freyung-Grafenau Renate Cerny und den stellvertretenden Landrat Franz Brunner entwickelte sich eine konstruktive Diskussion unter den anwesenden LAG-Managern, LEADER-Koordinator und Bewilligungsstelle über die neuen Anforderungen des bayerischen LEADER-Förderprogramms. Man war sich darüber einig, dass alle anwesenden Stellen sehr gut und offen zusammenarbeiten. Das wolle man in Zukunft weiterführen und sich vertrauensvoll austauschen.

Am Nachmittag stellte Regionalmanager Stefan Schuster den Regionalpavillon auf der Landesgartenschau Freyung 2023 vor. Das Projektmanagement dafür wird aus LEADER-Mitteln gefördert. Von Mai bis Oktober ist täglich Personal vor Ort und informiert über die ganze Region. Auch Gewinnspiele werden durchgeführt und jede Woche ist eine andere der 25  Kommunen vor Ort, die sich mit Kunsthandwerk, Kultur und Infomaterial präsentieren kann. Dem Landkreis bietet sich damit die Chance, vom positiven Image der Landesgartenschau zu profitieren, über 132 Tage mit den „eigenen Zielgruppen“ aktiv zu kommunizieren und sich optimal zu präsentieren. Die thematischen Schwerpunkte: attraktiver Wirtschaftsraum, der qualifizierte Fachkräfte braucht, hochwertige touristische Destination sowie attraktiver Lebensraum, speziell auch für Familien mit Kindern. 

Kategorien: Wirtschaft & Regionalmanagement, Landkreis

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.