Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Himmelbergschlösschen (Metten/Neuhausen)
Lkrs Deggendorf Museum Quintana Künzing 4.jpg
ulrichsberg_wald.jpg
Lkrs DEG Sternwarte Winzer 1.jpg
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen

Lehrer-Fortbildung

Nachdem der "Neu-Lehrer-Empfang" bei den Lehrern sehr gut angenommen wurde, kamen von Seiten der Schulen Anregungen, das Thema "Region Deggendorf- wichtige Ansprechpartner zum Thema Berufsorientierung" auch für bereits etablierte Lehrer aufzubereiten. Ergebnis dieser Anregung ist eine 2-tägige Lehrerfortbildung, bei der Betriebe aus verschiedenen Bereichen besucht werden.

Ziel des Projektes ist es, Lehrern, die sich mit Berufsorientierung beschäftigen sowie allen weiteren Akteuren in diesem Bereich, Informationen aus erster Hand zu beschaffen. Und wer könnte dies besser als die Firmenchefs oder die Personalverantwortlichen der Firmen? Deshalb stehen bei den besuchen Personalchefs, Geschäftsführer bzw. Inhaber Rede und Antwort und zeigen auf, welche Fähigkeiten in der modernen Zeit gefordert sind. Hinzu kommen wichtige Partner zum Thema Fachkräfte: die Agentur für Arbeit Deggendorf, die Kammern, Kreishandwerkerschaft sowie Berufsschulen, Fachschulen und Hochschule.

Das Projekt wird als Kooperationsprojekt der Landkreise Deggendorf und Freyung-Grafenau durchgeführt. Entsprechend werden Firmen aus diesen beiden Landkreisen besucht.

Am 8. und 9. Oktober 2019 feierte das Projekt eine gelungene Premiere! 

Es ist geplant, die Lehrer-Fortbildung jährlich anzubieten.

Einblicke in die Firmen der Region: welche Fähigkeiten brauchen unsere zukünftigen Fachkräfte und welche Trends zeichnen sich ab? Das sind Themen der Lehrer-Fortbildung
Seitenanfang