Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
Landratsamt Deggendorf ~ Ansicht Süden
Aktiv im Landkreis Deggendorf - Grattersdorf
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Kräutergarten in Lalling

Virtuelle Ausbildungstour

Fachkräftesicherung ist seit vielen Jahren ein Schwerpunkt in der Arbeit des Regionalmanagements. Insbesondere in der Berufsorientierung wurden in den vergangenen Jahren viele Projekte umgsetzt. Ziel der Projekte: die Jugendlichen sollten ausprobieren (z.B. Nachwuchs-Handwerkertag) und hinter die Mauern der Firmen blicken können.

Durch die Corona-Pandemie konnte ein Großteil der Projekte in 2020 leider nicht durchgeführt werden. Da sich die Situation zu Beginn des Jahres 2021 nicht anders darstellte und kurzfristig keine Besserung in Sicht war, mussten neue Wege gefunden werden.

Ein in der Vergangenheit sehr gut angenommenes Format ist die "Ausbildungstour". In den Ferien werden Busse organisiert, die jeweils 3 Betriebe ansteuern. Jugendliche und deren Eltern können sich kostenlos anmelden und teilnehmen. Ausbildungs- bzw. Personalverantwortliche führen durch die Betriebe und erklären den Teilnehmern die Abläufe, die verschiedenen Tätigkeiten und die dazugehörenden Ausbildungsberufe.

Um diese Einblicke trotz Corona zu ermöglichen, fand in diesem Jahr als Pilotprojekt die erste "Virtuelle Ausbildungstour" statt. Bei 6 Online-Veranstaltungen (Teilnahme über Zoom) im Rahmen der beruflichen Orientierung an den Schulen (jeweils von 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr) wurden 6 Firmen aus verschiedenen Branchen und Bereichen vorgestellt. Schüler hatten die Möglichkeit, sich direkt mit den Personal- und Ausbildungsleitern auszutauschen und Fragen zu stellen. Die Teilnahme war ganz leicht: man musste nur

einfach einen Anmeldelink klicken- schon war man dabei!

Der Link galt für alle 6 Veranstaltungstage. Die Veranstaltung wurde auf 500 Teilnehmer beschränkt. Zur Sicherheit und für die bessere Wahrnehmung wurde die Veranstaltung zusätzlich auf dem Facebook-Kanal des Landkreises Deggendorf gestreamt:

Hier geht´s zum Facebook-Kanal landkreis.deggendorf!

Alle Firmenpräsentationen sowie die Fragerunde wurden aufgezeichnet und im Anschluß im Netz veröffentlicht. So haben die Schüler dauerhaft die Möglichkeit, das Ganze nochmal in Ruhe Revue passieren zu lassen. Zudem können sich auch Eltern über die Angebote der Firmen informieren.

Moderation

Die Moderation der Veranstaltung übernahm Paul Klinzing von NiederbayernTV. Paul war vorab bereits bei allen Firmen und hat Azubis, Chefs und Mitarbeiter bereits mit Fragen zur Ausbildung gelöchert.

Vorab fand am Mittwoch, den 10.03.2021  ein Zoom-Meeting für Schulen und Lehrer statt. Dabei wurde das Projekt vorgestellt und einige Möglichkeiten in Sachen Berufsorientierung präsentiert.

Die Präsentation aus der Infos-Veranstaltung finden Sie HIER!

Organisiert wird das Projekt in Kooperation mit dem Arbeitskreis SchuleWirtschaft Deggendorf und der Agentur für Arbeit Deggendorf.

Die Mitschnitte der bisherigen virtuellen Ausbildungstour finden Sie HIER!

Paul Klinzing von NiederbayernTV führte als Moderator durch die Sendung
Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.