Landratsamt und Dienststellen am 25.06.2018 geschlossen
Blick vom Stadtwald Geiersberg auf Deggendorf und die Donau
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Lalling
Isarwelle Plattling bei Sonnenuntergang
Aussicht vom Brotjacklriegel Richtung Nordosten
Lkrs DEG Sternwarte Winzer 1.jpg
Lkrs Deggendorf Museum Quintana Künzing 4.jpg
isarmündung2.jpg
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen

Azubi - Rotation

Ausgangslage:

Der Landkreis Deggendorf hat im Jahre 2010 eine niederbayernweite Initiative gestartet, bei der die demografischen Entwicklungen wissenschaftlich untersucht wurden. Zusätzlich wurde in 8 Arbeitskreisen an mögliche Gegenmaßnahmen zur Abfederung der Auswirkungen dieses Wandels erarbeitet.

Im Arbeitskreis Wirtschaft, Infrastruktur und Technik wurde unter anderen der Bereich Fachkräftesicherung bearbeitet und konkretisiert. Bei einem Verhältnis von ca. 40 freien Stellen auf 1 unversorgten Bewerber stellt die „Aufwertung der betrieblichen Ausbildung" einen sehr wichtigen Ansatzpunkt für die heimische Wirtschaft dar.

Im Landkreis Deggendorf wurde zu diesem Punkt im Jahre 2011 das Projekt „Azubi- Rotation" gestartet.

Allgemeines:

Jede Firma kann selbst entscheiden:

Ablauf des Projektes:

Zu Beginn des Projektes wurden vom Regionalmanagement Betriebe gesucht, die Interesse an einem Austausch ihrer Azubis haben. Anschließend wurde bei den Betrieben und den Azubis abgefragt, wohin die Azubis rotieren sollten. Lücken zwischen Rotationswunsch und vorhandene Firmen wurden auf Vermittlung durch das Regionalmanagement in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Donau-Wald geschlossen. Der Einstieg ins Projekt ist für Firmen und Azubis jederzeit möglich.

Ziele des Projektes:

Rotation 2018

Die Auftaktveranstaltung zur diesjährigen Azubi-Rotation fand am 3. Mai bei Haselbeck Formen- und Werkzeugbau in Großwalding statt. Thema der Auftaktveranstaltung war "Azubi-Marketing". Im Rahmen der Auftaktveranstaltung erfuhren die Teilnehmer- sowohl Azubis als auch Ausbildungsfirmen- alles Wissenswerte rund um die Azubi-Rotation 2018. Zugleich lernten die Rotations-Azubis auch gleich ihre Rotationsfirmen (bzw. die zuständigen Ausbilder) kennen und konnten erste Absprachen treffen: vom Rotationszeitraum über die Inhalte bis hin zu weiteren Möglichkeiten während der Rotation. Damit die Rotationsphase möglichst effektiv und interessant wird!

Eingeladen sind alle bisher gemeldeten Azubis und Firmen. Interessierte Firmen können ebenfalls teilnehmen. Anmeldungen ganz unkompliziert beim Regionalmanagement:


Sie wollen an der Azubi-Rotation 2018 teilnehmen? Ihren Azubi mal neue Einblicke ermöglichen oder auch "nur" einen Azubi bei Ihnen aufnehmen?

Das ist jederzeit möglich!

Infos und Anmeldungen sind beim Regionalmanagement Deggendorf möglich- entweder telefonisch unter 0991-3100-249 (Silvia Bernecker) oder an per E-Mail an regionalmanagement@lra-deg.Bayern.de

Rückblick auf die bisherigen Rotationen

Seitenanfang